Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vorhelm: Zwei Schwerverletzte bei Ehedrama

Im Ahlener Ortsteil Vorhelm hat sich am Sonntagmorgen ein Beziehungsdrama ereignet. Ein 69jähriger Mann und seine 52jährige Frau wurden dabei nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft Münster schwer verletzt. Gegen 9 Uhr waren die beiden Eheleute aneinandergeraten, der Mann benutzte dabei offenbar eine Pistole, die Frau wehrte sich mit einem Messer. Der genaue Ablauf des Dramas wird noch ermittelt, fest steht aber: beide Eheleute wurden schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden, aktuell besteht aber keine Lebensgefahr. "Nach ersten Schilderungen können wir ein versuchtes Tötungsdelikt nicht ausschließen", sagte Oberstaatsanwalt Heribert Beck in Münster. "Wir stehen am Anfang der Ermittlungen." Eine Mordkommission unter Leitung von Kriminalhauptkommissar Herbert Mengelkamp wurde eingesetzt.