Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Vormund werden - Kreis sucht Interessenten

Der Kreis Warendorf sucht Menschen, die bereit sind, eine ehrenamtliche Vormundschaft für Kinder und Jugendliche unter 18 zu übernehmen. Die Vormunde sollen die Interessen der jungen Menschen in behördlichen und finanziellen Angelegenheiten vertreten. Anders als von Pflegeeltern wird von den Freiwilligen nicht die Aufnahme des Kindes erwartet. Insgesamt 200 Kinder und Jugendliche werden zurzeit im Bereich des Kreisjugendamtes von Vormunden betreut, das sind etwa 40 mehr als in den letzten Jahren. Es handelt sich dabei um junge Menschen, die zum Beispiel als Waisen in einem Heim oder in Pflegefamilien leben oder als Flüchtlinge ohne Eltern nach Deutschland gekommen sind. Am 18. November gibt es im Kreishaus eine Infoveranstaltung für Interessenten an einer ehrenamtlichen Vormundschaft.