Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wadersloherin vor Gericht

Vor dem Landgericht Münster hat gestern der Prozeß gegen eine 57jährige Frau aus Wadersloh begonnen. Sie soll im vergangenen August ihre Mutter tödlich verletzt haben. „Die 57jährige soll ihre erkrankte Mutter während eines Besuches so schwer am Kopf verletzt haben, das die am darauffolgenden Tag starb. Vor Gericht wollte die sich 57jährige nicht zu den Vorwürfen äußern. Außerdem waren nicht alle Zeugen, die vernommen werden sollten, anwesend. Wesentliche Erkenntnisse brachte der erste Verhandlungstag also nicht - das soll beim nächsten Termin am Freitag anders sein. Dann könnte eventuell sogar schon ein Urteil fallen.