Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wahlwiederholung in Telgte ist amtlich

In Telgte liegen ab der kommenden Woche wieder Wahlbenachrichtigungen in den Briefkästen, denn jetzt ist es amtlich: die Kommunalwahl wird in der Stadt am 13. Dezember wiederholt. Rat und Wahlprüfungsausschuss haben die Bürgermeister- und Stadtratswahl für ungültig erklärt. Versehentlich waren vor dem ersten Urnengang rund 550 Briefwahlunterlagen vernichtet worden. Auch der Wahlprüfungsausschuss des Kreises hat aus der Panne Konsequenzen gezogen und für einen der beiden Telgter Stimmbezirke die Wiederholungswahl angesetzt. Ein Teil der Telgter gibt am 13. Dezember also wieder drei Stimmen ab - für Bürgermeister, Stadtrat und den Kreistagskandidaten. In den nördlichen Stadtbezirken sowie in Westbevern und Vadrup werden dagegen nur Rat und Bürgermeister neu gewählt.