Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Waldbrandgefahr im Münsterland

 

Eine Schattenseite des sonnigen Wetters - die Waldbrandgefahr besteht im Kreis Warendorf weiter. Der Deutsche Wetterdienst gibt Warnstufe vier - heißt im Klartext „hohe Waldbrandgefahr". Das ist die zweithöchste Gefahrenstufe. Die Feuerwehren im Kreis fordern die Bürger auf, sich entsprechend vorsichtig zu verhalten. Auf keinen Fall sollte man derzeit im Wald rauchen, Zigarettenkippen wegwerfen, grillen oder Flaschen wegwerfen.