Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Warendorf beim Wettbewerb "Europa bei uns zuhause" ausgezeichnet

Die Stadt Warendorf gehört mit zu den Siegern im Wettbewerb „Europa bei uns zuhause“ der Landesregierung bei uns in NRW. Dabei geht es um Projekte, die die grenzüberschreitende Zusammenarbeit fördern. In Warendorf geht es um die Städte-Partnerschaft mit dem französischen Barentin-Pavilly. Sie soll neben einem Vorlesewettbewerb auf ein zweites Standbein gestellt werden: Handballer unterschiedlicher Altersgruppen sollen an einem deutsch-französischen Handballwochenende teilnehmen. Dabei steht nicht der Wettkampf, sondern das gemeinsame Kennenlernen im Vordergrund. Insgesamt wurden 34 Projekte zu Städtepartnerschaften in NRW prämiert. Umgesetzt werden sollen sie zwischen August dieses Jahres und Juli 2019.