Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Warendorf: Stadt und Sportschule der Bundeswehr besiegeln Patenschaft

Mit einer Patenschaft ist die enge Zusammenarbeit der Stadt Warendorf mit der Sportschule der Bundeswehr jetzt offiziell besiegelt und weiter vertieft worden. Seit 1978 nutzen tausende Berufs- und Zeitsoldaten, sowie auch Sportlerinnen und Sportler aus allen Nationen die Sportschule. Auch heimischen Vereinen wird die Anlage zu Trainings- und Wettkampfzwecken zur Verfügung gestellt. Sportschulkommandeur Michael Teckentrup, Bürgermeister Jochen Walter, sowie dessen Vorgänger Theo Dickgreber lobten die jahrzehntelange Zusammenarbeit. Im Rahmen einer Feierstunde tauschten Walter und Teckentrup die Patenschafts-Urkunden aus.