Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Warendorf tauscht Wasserzähler

In Warendorf werden ab sofort Wasserzähler ausgetauscht und Gasanschlüsse kontrolliert. Das teilen die Warendorfer Stadtwerke und die Warendorfer Energieversorgung GmbH WEV mit. Betroffen sind die Stadt Warendorf und alle Stadtteile außer Hoetmar. Insgesamt werden rund 1600 Wasserzähler ausgetauscht und 1200 Gasanschlüsse kontrolliert. Alle sechs Jahre müssen die Trinkwasserzähler gesetzlich ausgetauscht oder geeicht werden. Auch die Gashausanschlüsse müssen alle zwölf Jahren überprüft werden. Bei Hochdruckanschlüssen sind sogar alle sechs Jahre Überprüfungen nötig. Damit die hohe Zahl der Kontrollen bewältigt werden kann, wird eigens eine Firma aus Remscheid mit den Arbeiten beauftragt. Betroffene Haushalte werden rechtzeitig per Post über die Kontrolle informiert. Die Arbeiten sollen in der Regel nicht länger als eine halbe Stunde dauern, heißt es von den Stadtwerken. Für die betroffenen Haushalte entstehen keine Kosten.

U18-Wahl in Beckum ist beendet
Die Bundestagswahl steht kurz bevor, die U18 Wahl dagegen ist beendet. 160 Kommunen in ganz NRW haben sich daran beteiligt, aus dem Kreis Warendorf nahm nur die Stadt Beckum daran teil. Insgesamt 192...
Corona-Inzidenz im Kreis Warendorf weiter gesunken
37 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus meldet heute das Robert Koch-Institut für den Kreis Warendorf. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen, seit Beginn der Pandemie, auf 13.085. Die...
Neuer Radweg in Alverskirchen soll 100 Schlösserroute aufwerten
In Alverskirchen soll die 100 Schlösserroute aufgewertet werden – mit einem neuen Radweg entlang der K33. Der erste Abschnitt soll noch in diesem Jahr bis zum Gut Brückenhausen erfolgen, heißt es aus...
Kreishaus und Berufskollegs sollen energieeffizienter werden
Flachdächer dämmen, Dreifach-Verglasung der Fenster, Photovoltaikanlage – das Kreishaus und andere Gebäude des Kreises wie die Berufskollegs werden Schritt für Schritt energieeffizienter ausgestattet....
Beckum: Mann bedroht junge Frau mit Schusswaffe
Am Abend ist in Beckum eine 18-Jährige von einem Unbekannten mit einer Schusswaffe bedroht worden. Sie stand gegen 22.10 Uhr auf dem Gehweg vor ihrem Wohnhaus am Ostwall und telefonierte als der...
Bauarbeiten am Radweg zwischen Enniger und Ennigerloh
Der Radweg an der L 792 zwischen Enniger und Ennigerloh wird saniert. Die Arbeiten dazu starten in zwei Wochen [04.10.]. Gebaut wird über 3,5 Kilometer in drei Bauabschnitten erfolgen; für jeden...