Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Warendorf will Familienpass erneuern

Die Stadt Warendorf will den Familienpass neu auflegen. Für den sucht sie jetzt Unternehmen, Geschäfte  und Dienstleister, die dafür mit der Stadt zusammenarbeiten wollen. Die letzte Auflage des Familienpasses gab es vor 5 Jahren.Der Familienpass soll sozial benachteiligen Familien helfen, am gesellschaftlichen Leben der Stadt besser teilhaben zu können, heißt es von der Stadt Warendorf. Wer einen hat, der bekommt Ermäßigungen und leichten Zugang zu Sport-, Kultur- und Bildungsangeboten wie etwabei  der Stadtbücherei, dem Theater am Wall oder in den Warendorfer Bädern. Dazu kommen Dienst-leister und Geschäfte, wie Optiker, Frisöre oder Bäckereien. Die bieten dann Rabatte an. Wer als Anbieter beim neuen Familienpass mitmachen will, der kann sich etwa über die Homepage der Stadt dazu informieren.