Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Warendorfer Notarzt zu 1 Jahr Loveparade-Tragödie

Ein Jahr nach der Loveparade Tragödie von Duisburg mit 21 Toten denken auch die heimischen Helfer an die Geschehnisse zurück. Dr. Markus Eichler, Arzt am Josephs Hospital in Warendorf war direkt am Tunnel im Einsatz. Mit seinem Team vom DRK Warendorf und Everswinkel half er vielen Verletzten nach der Massenpanik nach der Loveparade. Die Geschehnisse vor Ort haben sein Leben verändert.Hier das ganze Interview mit Markus Eichler zum Nachhören.