Responsive image

on air: 

radio waf deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Warendorfer Straße in Oelde wieder für den Verkehr geöffnet

In Oelde ist die Warendorfer Straße wieder für den Verkehr geöffnet. Am Morgen hat die Stadt den Weg zwischen den Einmündungen Brandenburger Weg und Ostenfelder Straße freigemacht. Die Straße ist eine der Hauptverkehrsachsen Oeldes, sie war ein Jahr komplett gesperrt - sehr zum Ärgervon Anwohnern und Pendlern.

Die Fahrbahn musste saniert werden und es gab außerdem umfangreiche Kanalbauarbeiten, die auch dem Hochwasserschutz dienen. Der Maybach liegt in einem Kanal unter der Warendorfer Straße. Viele Pendler hatten am Anfang Schwierigkeiten, sich an die Sperrung zu gewöhnen. Der Verkehr wurde umgeleitet – die Stadt Oelde zog die Reißleine, als Ortskundige die beiden Straßen Drostenholz und Hans-Böckler-Straße als Schleichwege nutzten. In der Folge durften dort nur noch Anlieger fahren.

Rund 3,4 Millionen Euro wurden investiert. An der Ostenfelder Straße wird jetzt noch weitergebaut, dort wird der Verkehr mit einer Baustellenampel geregelt. Diese Arbeiten sollen bis zum Jahresende abgeschlossen sein, hieß es auf unsere Nachfrage von der Stadt.

Sommer-Hitze: Freibäder im Kreis Warendorf rappelvoll
Am bisher heißesten Tag des Jahres tummeln sich viele Menschen in den Freibädern bei uns im Kreis – und die sind teilweise so voll, dass Spontan-Besucher oder Kurzentschlossene erst gar nicht mehr...
Neue Erfolge für Wirtschaft und Arbeit - GfW im Kreis Warendorf stellt Perspektivbericht vor
2021 soll ein Jahr neuer Erfolge für Wirtschaft und Arbeit werden. Das betont die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf, gfw, in ihrem jetzt erschienenen Perspektivbericht. In der...
Geburtsstärkster März seit 20 Jahren im Kreis Warendorf
Im März sind im Kreis Warendorf nach vorläufigen Zahlen 246 Kinder zur Welt gekommen. Das ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zum März des vergangenen Corona-Vorjahres. Da waren es 180. Das meldet...
Zahnärztliche Versorgung im Kreis Warendorf überdurchschnittlich
Aktuell arbeiten im Kreis Warendorf 180 Zahnärzte, aufgeteilt auf 106 Praxen. Damit ist die zahnärztliche Versorgung bei uns überdurchschnittlich. Das ist auf der gestrigen Sitzung der Kommunalen...
Keine Veranstaltungshalle in Beckumer Autohaus
Eine Veranstaltungshalle in einem Autohaus an der Neubeckumer Straße in Beckum? Dazu sagt die Stadt Beckum Nein. Die SPD-Fraktion hatte danach gefragt. Laut Stadt plant der neue Eigentümer des...
Schuhfabrik startet Kultursommer in Ahlen
Live-Kultur mit Musik, Theater, Kabarett und Kinofilmen in Ahlen: Nach der langen corona-bedingten Durststrecke ist in der Stadt Licht am Ende des Tunnels zu sehen: Dort hat das Bürgerzentrum...