Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weiter Streit um Ahlener Verwaltungsstruktur

Der Streit um die zukünftige Verwaltungsstruktur in Ahlen geht jetzt doch in die nächste Runde. Ein Fraktionsbündnis aus SPD, Grünen, FDP, Linkspartei und BMA hat am Nachmittag im Rat seinen Antrag dazu mehrheitlich beschlossen, entschieden ist die Sache damit aber wohl noch lange nicht. Bürgermeister Benedikt Ruhmöller kündigte bereits an, diesen Beschluss von der Kommunalaufsicht, also von Landrat Olaf Gericke, prüfen zu lassen. Das gleiche Prozedere war vor ein paar Wochen schon mal durchlaufen worden. Damals hatte Gericke dem Bürgermeister Recht gegeben. Worum geht es? Bürgermeister Benedikt Ruhmöller will die Verwaltung nach seinen Vorstellungen moderner aufstellen und unter anderem an der Dezernenten-Ebene einiges verändern. Neben einem Kämmerer soll es, da sind sich beide Seiten einig, einen zweiten Beigeordneten geben. Welche Aufgaben dieser aber haben soll, das ist strittig. Stein des Anstoßes ist vor allem der Bereich Kultur.