Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weitere Fahrradkontrollen geplant

Auch in diesem Jahr sollen im Kreis Warendorf wieder verstärkt Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit hin überprüft werden. Das plant die Polizei und zieht gleichzeitig Bilanz: In den vergangenen Wochen wurden in Warendorf, Wadersloh und Ahlen die Räder kontrolliert. Dabei wurden meist Mängel an der Beleuchtung und an den Bremsen festgestellt. Damit schwere Verkehrsunfälle vor allem in der dunklen Jahreszeit in Zukunft vermieden werden können, sei es besonders wichtig, auch weiterhin die Fahrräder zu überprüfen, hieß es von der Kreispolizei. In Warendorf wurden bei den Kontrollen Ende November insgesamt 98 Verwarngelder kassiert, in 7 Fällen wurde Anzeige erstattet.