Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weitere Polizisten sagen im Holzklotzprozeß aus

Der Prozess um den tödlichen Holzklotzwurf vor dem Landgericht Oldenburg wird heute fortgesetzt. Heute soll der
Polizist aussagen, vor dem der inzwischen 31jährige Angeklagte zum ersten Mal die Tat gestanden hatte. Außerdem will die Kammer eine weitere Polizistin und möglicherweise den Haftrichter als Zeugen anhören. Der drogensüchtige Angeklagte hatte gestanden, eine 33jährige Frau aus Telgte mit dem Holzklotzwurf von einer Autobahnbrücke getötet zu haben. Später im Gefängnis hatte er das aber widerrufen.