Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weitere Sicherheitsmaßnahmen wegen Vogelgrippe

Im gesamten Kreis Warendorf gelten jetzt verschärfte Schutzvorschriften wegen der Vogelgrippe. Das hat der Kreis heute bekannt gegeben. Gar nicht mehr raus aus dem Stall dürfen die Tiere in Ostbevern, Telgte, Sassenberg, Warendorf, Oelde und Wadersloh. Die Stallpflicht für diese Kommunen hatte das Land schon am Wochenende verfügt. Aber auch in den anderen Gebieten setzt der Kreis jetzt eine Eilverordnung des Bundes durch: Demnach müssen auch kleinere Bestände jetzt täglich durchgezählt werden und Verluste gemeldet. Und wer in die Ställe geht, oder auch in die Freilangehege, der muss desinfizierte Schutzkleidung tragen oder Einwegkleidung, die dann sofort entsorgt wird.