Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weitere Telekom-Proteste

Nach fast vier Wochen im Streik stellt die Gewerkschaft Ver.di kein Vorankommen bei den Verhandlungen mit der Telekom fest. Auch Münsterland wird seit Anfang Mai gestreikt, um eine Auslagerung von 50tausend Stellen in Tochtergesellschaften zu verhindern. Am Mittwoch ist die nächste Aktion in Münster geplant. Etwa 200 Beschäftige aus dem gesamten Münsterland werden erwartet, wenn Arbeitnehmer aus anderen Unternehmenszweigen über die Pläne der Telekom informiert werden sollen.