Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weitere Warnstreiks bei der Telekom im Münsterland

Im Münsterland sind Beschäftigte der Telekom heute noch einmal zu Warnstreiks aufgerufen. Daran werden nach Einschätzung von Manfred Rowedda von der Gewerkschaft Ver.di etwa 250 Beschäftigte teilnehmen. Die Proteste richten sich gegen die Pläne der Telekom, 50tausend Beschäftigte in eine neue Gesellschaft zu überführen. Im Münsterland seien etwa 519 Beschäftigte von den Plänen betroffen, hieß es weiter. In den vergangenen drei Tagen haben die Beschäftigten über einen Streik abgestimmt. Das Ergebnis will die Gewerkschaft am Mittag mitteilen.