Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weiterer Emsabschnitt wird renaturiert

Nach Abschluss der Renaturierungsmaßnahmen an der Ems bei Einen steht jetzt ein nächstes Projekt bevor. Auch östlich von Warendorf soll ein 500 Meter langer Abschnitt nach dem Einener Vorbild renaturiert werden. Böschungssteine auf der rechten Uferseite sollen entfernt werden und der Fluss in einem Bogen abseits des jetzigen Betts geführt werden. Der Kreisfischereiverein wird in den nächsten Wochen mit der Umsetzung beginnen. Alle Genehmigungen liegen vor, und die Grundstücksfrage ist auch geklärt, heißt es von der Bezirksregierung Münster.