Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weiterer Verdachtsfall im Münsterland

Das Bistum Münster geht einem weiteren
Verdachtsfall von sexuellem Missbrauch nach. Bei der Zeitung Neue
Westfälische in Bielefeld habe sich ein bisher unbekanntes Opfer
gemeldet, teilte das Bistum am Dienstag mit. Der Mann habe gesagt, er
sei in den Jahren 1966 bis 1968 von einem Erzieher im Internat des
Collegium Johanneum in Ostbevern im Münsterland missbraucht worden.
Der bischöflichen Sonderkommission für Missbrauchsfälle seien
aktuell jedoch weder vom Opfer noch vom Beschuldigten Name und Anschrift
bekannt, sagte in Coesfeld der Kommissionsvorsitzende, Pfarrer Hans
Döink: Wir bemühen uns um Aufklärung.

Corona-Infektionszahlen in Hamm steigen weiter an
Die Corona-Infektionszahlen steigen im benachbarten Hamm weiter an – von gestern auf heute werden 22 Neuinfektionen gemeldet. Die meisten Fälle stehen weiterhin mit der Großhochzeit, dem Hotspot, im...
König Willem-Alexander sagt Besuch in Münster ab
Der niederländische König Willem-Alexander sagt seinen Besuch in Münster ab, teilte die niederländische Regierung mit. Denn die Provinzen Süd- und Nordholland, dort liegt auch der Amts- und Wohnsitz...
Zeugensuche nach möglichen illegalen Autorennen zwischen Warendorf und Westkirchen
Die Polizei sucht weitere Zeugen nach einem vermutlich illegalen Autorennen zwischen Warendorf und Westkirchen. Auf der B 475 hatten gestern Abend Zeugen beobachtet, dass zwei Autos nebeneinander am...
Kein Internet in Ostbevern
Seit vier Tagen haben viele Haushalte und Betriebe in Ostbevern und Brock kein Internet und Telefon. Insgesamt geht es um 1000 Anschlüsse der Deutschen Glasfaser und über 400 Anschlüsse des Anbieters...
Betriebs-KiTa der Kreisverwaltung soll Anfang 2021 fertig sein
Seit Anfang des Jahres wird sie gebaut – die Betriebs-Kita für die Mitarbeiter der Kreisverwaltung Warendorf. Dort sollen zwei kleine Gruppen für unter 3-jährige geschaffen werden. Anfang nächsten...
Vermisster aus Beckum bei Westkirchen gefunden
Ein Polizeihubschrauber hat gestern die Umgebung von Westkirchen nach einem Vermissten abgesucht. Der Mann war morgens von Beckum aus mit seinem Elektromobil losgefahren. Sein Ziel war Hoetmar, dort...