Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weltjugendtagspilger auf dem Weg nach Panama

Rund 80 junge Katholiken aus dem Bistum Münster haben sich heute von Mexiko aus auf den Weg zum Weltjugendtag nach Panama gemacht. Morgen startet das Großereignis. Hinter den jungen Pilgern liegen aber auch schon erlebnisreiche Tage. Sie haben die sogenannten Tage der Begegnung im Partnerbistum Tula in Mexiko  verbracht – und sie ziehen eine sehr positive Bilanz ihres Aufenthaltes dort. Sie sprechen von einer unbeschreiblichen Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Ein Höhepunkt für die Gruppe aus dem Bistum Münster war eine mexikanische Fiesta, bei der gemeinsam gesungen, getanzt und gegessen wurde. Dazu gehört auch eine Jugendliche aus der St. Pankratius-Gemeinde in Vorhelm. Alle sind schon sehr aufgeregt, denn sie treffen auf dem Weltjugendtag in Panama auch auf Papst Franziskus. Rund eine Million junge Menschen aus der ganzen Welt kommen dort zusammen.