Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weltweit einmaliger Gleis-Umbauzug heute bei Raestrup

Bei den Gleisbauarbeiten zwischen Telgte und Warendorf kommt heute nochmals der Gleisumbauzug RU 800 S zum Einsatz. Die Maschine der österreichischen Gleisbaufirma Swietelsky gilt als die größte ihrer Art und ist weltweit einzigartig. Der Umbauzug kann mehrere Arbeitsgänge bei der Gleiserneuerung gleichzeitig durchführen: Altschotter des Gleisbettes wird über Materialförder- und Silowagen abtransportiert. Zum anderen Ende des Zuges hin werden mit Hilfe von Portalkränen alte und neue Schwellen ausgewechselt. Der ca. 700 Meter lange Umbauzug ist heute auf dem Gleisabschnitt zwischen Raestrup und Müssingen unterwegs. Mehrere Bahnübergänge sind währenddessen gesperrt. Bilder vom gestrigen Einsatz im Bereich Rochushospital Telgte sehen Sie hier.