Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weniger Arbeitslose im Kreis

Im Kreis Warendorf sind zur Zeit  8.907 Menschen arbeitslos gemeldet. Damit ist die Zahl der Arbeitslosen bei uns im August gesunken – um 101  im Vergleich zum Vormonat. Die Arbeitslosenquote liegt unverändert bei 6,0 Prozent. Anteilig haben vor allem Männer von dem Rückgang profitiert. Das führt Joachim Fahnemann, Chef der Arbeitsagentur Ahlen-Münster, auf den Bedarf der Arbeitgeber zurück. Häufig werde in Produktion und Fertigung nach den Sommerferien wieder mehr Personal benötigt. Das seien Berufsfelder, in denen traditionell eher Männer tätig sind, sagt er. Immer noch gebe es fast sechshundert freie Stellen im Kreis, Arbeitsuchende hätten also weiterhin recht gute Chancen, so Fahnemann.