Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weniger junge Komatrinker

Die Zahl der jugendlichen Komatrinker nimmt in NRW ab – heißt es von der DAK-Gesundheit. Nach Angaben der Krankenkasse kamen im vergangenen Jahr gut 5270 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Rückgang um fast 15 Prozent, die DAK-Gesundheit spricht deshalb von einer Trendwende. Kriminaloberkommissarin Sandra Bothe aus dem Bereich Kriminalprävention und Opferschutz im Kreis Warendorf kann diesen Trend bestätigen. Im vergangenen Jahr sind insgesamt 69 Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre aus dem Kreis mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gekommen – laut Bothe scheint sich diese Zahl, soweit absehbar, in diesem Jahr zu verringern.

Ernte der Wintergerste im Kreis Warendorf fällt unterdurchschnittlich aus
Im Kreis Warendorf wird in diesen Tagen die Wintergerste eingefahren. Wir haben dazu mit dem Vorsitzenden des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes, Hermann-Josef Schulze-Zumloh gesprochen. Er sagte in...
Zwei weitere Corona-Fälle im Kreis Warendorf
Bei uns im Kreis gibt es zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Das meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf. Damit steigt die Zahl der seit März bestätigten Fälle auf 844. Inzwischen 786 und...
Telgter Ärztin gehört zu den besten Medizinern Deutschlands
Die Telgter Ärztin Svenja Happe gehört zu den besten Medizinern Deutschlands. Das Nachrichtenmagazin Focus hat sie mit dem Titel „Top Mediziner 2020“ ausgezeichnet. Professor Dr. Svenja Happe ist...
Brand in Dachgeschoss Wohnung in Ahlen: Ursache steht fest
In Ahlen hatte am Sonntag eine Dachgeschoss-Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Merkurstraße gebrannt – der 54-jährige Bewohner kam dabei ums Leben. Die Ermittler der Kriminalpolizei schließen...
Keine Stornierungswelle von Mallorca-Reisen im Kreis
Seit gestern (13.07) gilt auf Mallorca und den benachbarten Inseln eine strengere Maskenpflicht – die Regierung reagiert damit auf den nachlässigen Umgang mit der Corona-Pandemie. Viele...
Planungen für nächsten Kampf von Warendorfer Boxerin Elina Tissen laufen
Ab heute gibt es weitere Lockerungen für Sportveranstaltungen in Corona-Zeiten. Die will Elin Boxing Boxpromotion nutzen, um die Planungen für den nächsten Weltmeisterschaftskampf von Elina Tissen...