Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Weniger Unfälle in 2006 im Kreis Warendorf

Die Kreispolizei zählt immer weniger Unfälle. Im vergangenen Jahr ist die Zahl weiter zurückgegangen, hieß es bei der Präsentation der aktuellen Bilanz. Fast 6.800 Mal verunglückten Autofahrer, in den meisten Fällen blieb es bei Sachschäden. Die Zahl der Verletzten ging auch zurück, allerdings gab es in 2006 mehr Verkehrstote. Eine der häufigsten Unfallursachen sei immer noch überhöhte Geschwindigkeit, hieß es weiter.