Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Werbung für LGS-Bewerbung

Soll Warendorf sich für die nächstmögliche Landesgartenschau bewerben? Der Heimatverein sagt ja. Er hatte die Bürger für den Sonntag zu einer Ideenschmiede ins Kolpinghaus eingeladen. Etwa 20 engagierte Menschen waren gekommen und hatten Vorschläge eingebracht. Im Mittelpunkt einer Bewerbung müsse auch das Thema Pferd stehen, sagte die Vorsitzende des Heimatvereins, Mechtild Wolff im Gespräch mit Radio WAF. Offen ist allerdings die Frage der Finanzierung. Am Donnerstag wird sich der Warendorfer Umwelt- und Planungsausschuss dazu äußern, ob eine Bewerbung für die Gartenschau 2017 in Frage kommt.