Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Werkzeugdiebe verurteilt

Vor dem Landgericht Paderborn sind vier Werkzeugdiebe zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden, berichtet die Glocke in ihrer heutigen Ausgabe. Die Männer hatten hochwertige Werkzeuge aus mehreren Fahrzeugen von Handwerkern und Firmen in der Region gestohlen - unter anderem auch in Beelen zu.  Mitte Mai hatten die vier Angeklagten in Beelen zugeschlagen. Sie stahlen aus einem Transporter unter anderem einen Akkuschrauber, ein Kernbohrgerät und Lasermessgerät im Wert von 3500 Euro. Allerdings hatten sie die Diebesbeute diesmal nicht nach Polen gebracht, sondern im Internet angeboten, wie es hieß. Das wurde ihnen zum Verhängnis. Der rechtmäßige Eigentümer erkannte seine gestohlenen Werkzeuge und rief die Polizei. Ermittler waren schon seit einiger Zeit den Tätern auf der Spur. Die Angeklagten gaben 21 Fahrzeugaufbrüche zu. Der Schaden wird auf 75.000 Euro geschätzt. –Verurteilt wurden sie wegen gemeinschaftlichen schweren Bandendiebstahls.