Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wettbüro in Ahlen überfallen

Nach einem Überfall auf ein Wettbüro in Ahlen in der Nacht fahndet die Polizei jetzt nach dem Täter. Der Mann betrat das Wettbüro an der Moltkestraße gegen halb drei in der Nacht. Die 23-jährige Mitarbeiterin dort bedrohte er mit einer schwarzen Pistole, mit der anderen Hand reichte er der Frau eine Tasche und forderte Bargeld. Die Frau gehorchte, dann flüchtete der Mann. Beschrieben wird er als etwa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß und von normaler Statur, er trug eine blaue Trainingsjacke, eine schwarze Trainingshose mit kleinem, weißen Aufdruck auf dem linken Oberschenkel und weiße Turnschuhe. Der Mann sprach fließend und akzentfrei Deutsch. Die Polizei bittet um Hinweise.