Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wetter zu kalt und zu nass für Freibäder

Die Betreiber der Freibäder im Kreis Warendorf ziehen lange Gesichter. Der kalte und verregnete Juli lässt die Besucherzahlen einbrechen. Das ergab eine Umfrage von Radio WAF. So schafft man im Freibad Sassenberg mit etwa 5.000 Besuchern nur etwa ein Drittel der Zahlen aus dem Vorjahreszeitraum. Hier soll das Familienzelten am 20. August mit attraktivem Rahmenprogramm bei normalen Eintrittspreisen die Zahlen verbessern. Telgte notiert für den Juli im Waldschwimmbad mit 9.000 Gästen den schwächsten Besuch seit dem Jahr 2.000. Zu Spitzenzeiten kamen auch schon ´mal 30.000 Schwimmer. Eklatant auch der Einbruch in Warendorf: Zählte man 2010 in der gesamten Saison rund 100.000 Badegäste, sind es bisher nur 40.000. Das für das Wochenende geplante Familienzelten ist abgesagt worden. Es sei zu kalt und zu nass, so die Begründung. Enttäuschend sind auch die Zahlen in Beckum – mit bisher nur etwa 20.000 Besuchern –, und in Oelde. Sind sonst bei gutem Wetter mehr als 1.000 Gäste im Freibad, ist es in diesen Tagen durchschnittlich die Hälfte. In Ostbevern liegt man mit 5.000 im guten Durchschnitt. Rundum zufrieden sind allein die Betreiber des Freibads Gaßbachtal in Stromberg. Ein Schwimmkanal sorgt dafür, dass die Badegäste überdacht aus der warmen Umkleidehalle ins 28 Grad warme Wasser des Außenbeckens schwimmen können. Zusammen mit dem „Tag des Wassers“ konnten in Stromberg bisher rund 8.000 Besucher gezählt werden.

Hunderte Verstösse bei Sonderkontrolltag der Kreispolizei festgestellt
Sonderkontrolltag der Kreispolizei: An 14 Kontrollstellen wurden die Verkehrsteilnehmer gestern überprüft – und zwar in puncto Geschwindigkeit, Alkohol und Drogen. Insgesamt wurden 324 Verstöße...
Mehr Kinder in der Ferienbetreuung in Ahlen
Gut eineinhalb Wochen vor den Sommerferien gibt es gute Nachrichten aus Ahlen. In diesem Jahr können wieder mehr Kinder an der Ferienbetreuung teilnehmen als noch im vergangenen Sommer, heißt es bei...
Freizeitpark statt Kirmes in Warendorf
Die Stadt Warendorf will einen temporären Freizeitpark auf die Beine stellen. Der soll drei Wochen lang auf dem Lohwall laufen – vom 5. bis zum 22. August. Die Planungen dazu laufen jetzt an, hieß vom...
Online-Befragung, um Everswinkel attraktiver zu machen
Wie kann Everswinkel attraktiver und damit lebenswerter werden? Das haben aktuell Studierende der Technischen Universität Dortmund im Blick. Seit Anfang Juni werden die Everswinkeler online dazu...
Ohrenschmaus in Telgte
Gemeinsam in der Natur zusammensitzen und dabei Essen und Live-Musik genießen: Für dieses Erlebnis plant die Stadt Telgte zwei Picknickkonzerte mit dem Titel „Ohrenschmaus“. Sie sollen am 14. August...
Ab morgen wieder neue Termine für Erstimpfungen buchbar
Ab morgen (23.06.) können wieder Termine für eine Erstimpfung im Impfzentrum in Ennigerloh vereinbart werden, das teilt der Kreis Warendorf mit. Möglich ist das für Personen ab 60 Jahren, für...