Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wie weit ist Afrika? - Veranstaltungsreihe beginnt in einer Woche

Morgen in einer Woche stellt sich in Ahlen wieder die Frage: Wie weit ist Afrika? Bis Ende Juli widmet sich eine Reihe von Veranstaltungen dieser Frage. Unter anderem macht die Ausstellung „Weil wir Mädchen sind …“ in Ahlen Station. Diese interaktive Ausstellung dokumentiert das Leben von Mädchen in der dritten Welt. Sie ist ab dem 11. Juni in der Weißkaue der Zeche zu sehen. Die afro-deutsche Schauspielerin und TV-Moderatorin Mo Asumang wird für eine Lesung nach Ahlen kommen, ebenso der erste schwarze Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby. Auch 14 Ahlener Schulen beteiligen sich an dem Programm – Dort werden unter anderem Trommelworkshops mit afrikanischen Künstlern angeboten.