Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Winkhaus investiert millionenschwer

Die Telgter Unternehmensgruppe Winkhaus will in den kommenden 5 Jahren 100 Millionen Euro in den Ausbau ihrer deutschen Produktionsstandorte investieren. Das Unternehmen für Fenster- und Türtechnik will die Produktionskapazitäten erweitern und modernisieren. Bis 2012 wird das Geld in die Standorte Telgte, Münster und Meiningen in Thüringen fließen. Die Investition sei die größte in der 150jährigen Unternehmensgeschichte, hieß es. Der Jahresumsatz der Winkhausgruppe liegt aktuell bei 300 Millionen Euro.