Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Winterwetter hat den Kreis im Griff

Schnee und Eis sorgen zwar für Behinderungen auf den Straßen im Kreis Warendorf. Seit gestern Mittag hat die Polizei allerdings nur einen glättebedingten Unfall gezählt. Gerade eben (7.30 Uhr) hat die Bezirksregierung Münster das Fahrverbot für LKW über 7,5 Tonnen aufgehoben. Auch der Busverkehr im Kreis rollt, heißt es von der Regionalverkehr Münsterland, RVM. Es kann jedoch zu Verspätungen und Ausfällen kommen - auch im Bahnverkehr. Die Nordwestbahn meldet aktuell Verspätungen von bis zu 40 Minuten. Meldungen über Unterrichtsausfälle an den Schulen liegen uns derzeit nicht vor. Eltern können bei Extremwetterlagen wie im Moment aber selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken.