Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wirtschaft geht es mehrheitlich gut

Der Wirtschaft in der Region geht es unterm Strich gut, aber es sind kaum neue Wachstumsimpulse in Sicht. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Nordwestfalen hervor. Der Indikator für das Konjunkturklima ist leicht auf 115 Punkte gestiegen. Handel und Dienstleistung sind dabei relativ optimistisch. Das deckt sich damit, dass auch zurzeit vor allem die Binnennachfrage – in Kombination mit niedrigem Ölpreis – für das bisschen Wachstum sorgt. Exportorientierte Industrieunternehmen beurteilen die Lage skeptischer. Da gibt es zu viele Risiken: die ungelöste Eurokrise, schwache Konjunkturaussichten auf anderen Exportmärkten wie China und Lateinamerika – und die Russland-/Ukraine-Krise, hieß es von der IHK.