Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wirtschaft in Telgte und Beckum droht mit Abwanderung

In Telgte und Beckum regt sich in der Wirtschaft Widerstand gegen geplante Steuererhöhungen. Der Verein „Beckumer Industrie e.V" warnt in einem offenen Brief: wenn die Stadt Beckum ihre Grund- und Gewerbesteuer wie geplant erhöhe, könnten ortsansässige Unternehmen wegziehen. In Telgte haben sich einige Unternehmen gemeinsam ähnlich geäußert. Sowohl Telgte als auch Beckum rücken durch die dort angedachten Erhöhungen bei der Gewerbesteuer ganz nach vorn in NRW. Die Unternehmen in Telgte warnen vor verspielten Standortvorteilen. Bei Geschäftsausweitungen müsse man dann zukünftig eine Abwanderung überlegen. Außerdem könne die Stadt ihre finanzielle Schieflage so nicht beheben, glauben die Unternehmer. Ähnlich äußert sich der Verein Beckumer Industrie e.V. Unternehmen, die bisher dem Standort Beckum die Treue gehalten haben, müssten wegen der massiv verschlechterten Rahmenbedingungen nach Alternativen suchen.