Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wohnheim in Ahlen eröffnet

In Ahlen ist eine neue Wohnstätte für Menschen mit Behinderung eröffnet worden. Trägerin ist die St. Vincenz Gesellschaft, die kreisweit Wohn- und Altenheime unterhält. Die Einrichtung bietet 24 Menschen mit geistiger Behinderung Platz. Den Bewohnern soll vor allem ein größtmögliches Maß an Selbstständigkeit geboten werden, sagte ein Sprecher. Der Bau hat etwa 1,5 Millionen Euro gekostet. An der Finanzierung des Neubaus waren unter anderem das Land NRW und die Aktion Mensch beteiligt.