Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wohnungen auf dem Campus der ehemaligen Realschule in Wadersloh

Auf dem Campus der ehemaligen Geschwister-Scholl-Realschule in Wadersloh soll neuer Wohnraum entstehen. Das war am Abend Thema im Hauptausschuss. Die Gemeinde sucht jetzt nach Investoren, Betreiber und Architekten in einem kombinierten Verfahren. 11Tausend Quadratmeter stehen zur Nachnutzung bereit. Darauf sollen Einzel-, Doppel- und Mehrfamilienhäuser gebaut werden. Der Wohnraum soll bezahlbar und barrierefrei sein. Hier sollen alle Generationen unterkommen, egal ob Allein-stehende, Familien mit Kindern, Senioren oder junge Menschen mit Behinderungen. Auf dem Gelände soll auch ein Begegnungstreff entstehen. Baustart soll im Herbst kommenden Jahres sein. Weiteres Thema war der Ausbau der Sirenen-Anlagen in Wadersloh. Die sollen durch Lautsprecheranlagen ergänzt werden. Das Geld dazu kommt zum großen Teil aus Fördermitteln. Außerdem will die Gemeinde auch ein zweites Fahrzeuge für den Bürgerbus anschaffen.