Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wohnungsbrand in Everswinkel

In einer Wohnung in Everswinkel hat es gestern gebrannt. Die Feuerwehr rückte mittags in die Leineweberstraße aus, es handelte sich um einen Küchenbrand. Die 60-jährige Bewohnerin hatte Töpfe auf dem Herd vergessen. Sie konnte die Wohnung noch rechtzeitig verlassen, erlitt aber eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde deswegen ins Krankenhaus gebracht. Das Haus ist derzeit unbewohnbar, heißt es von der Polizei. der Brandort ist beschlagnahmt.