Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Wohnungseinbruch bringt Cannabisplantage ans Licht

Bei der Untersuchung eines Wohnungseinbruches in Ahlen ist eine komplette Hanfplantage gefunden worden. Gegen ein Uhr in der Nacht hatte ein Zeuge die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus an der Theodor-Körner-Straße gerufen. Der 58-jährige sagte, jemand sei in das Haus eingedrungen und habe sich Zugang zu einer Wohnung in der ersten Etage verschafft. Die Täter seien schon weg, bei einem Blick in die aufgebrochene Wohnung habe er aber eine Cannabisplantage entdeckt. Polizisten untersuchten den Tatort und fanden tatsächlich ein mobiles Gewächshaus mit etwa 50 Cannabispflanzen von rund einem Meter Größe. Außerdem wurde umfangreiche Ausrüstung für den Anbau von Cannabis gefunden. Alles wurde sichergestellt, gegen den Mieter der Wohnung läuft jetzt ein Strafverfahren. Die Ermittlungen dauern noch an.