Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zeugen und Opfer von Schlägereien gesucht

Die Polizei in Warendorf sucht Zeugen und Opfern von Gewalttaten, die sich in Warendorf und Telgte ereignet haben. Ein 16jähriger Jugendlicher aus Oelde wird verdächtigt, sie betrunken begangen zu haben. Am Warendorfer Bahnhof und in der Nähe der Kirmes in Telgte soll sich der 16jährige zusammen mit anderen Jugendlichen als brutaler Schläger gezeigt haben. In zwei Fällen soll er am vergangenen Wochenende Menschen verletzt und zu berauben versucht haben, die Taten wurden aber nicht angezeigt. Mindestens einmal soll der 16-jährige sein Opfer auch bedroht haben, falls es zur Polizei gehen würde. Die Kriminalpolizei Warendorf ermittelt, sie bittet Opfer ebenso wie Zeugen der Taten, sich zu melden.