Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zoll entdeckt 15 Kilo Amphetamine

Schon wieder hatten Zollbeamte des Hauptzollamtes Dortmund den richtigen Riecher. Auf der A 2 bei Hamm kontrollierten sie ein niederländisches Auto. Der Autofahrer gab an, einen Freund in Bielefeld besuchen zu wollen. Die Zollbeamten wurden misstrauisch und öffneten den Kofferraum. Dort entdeckten sie zwei Rucksäcke mit einer weißen pulvrigen Substanz. Ein Drogenschnelltest ergab, dass es sich um Amphetamine handelte. Sie werden auf dem Markt meist als Speed oder Pep angeboten. Insgesamt stellten die Zöllner 15 Kilo Amphetamin mit einem Schwarzmarktwert von über 200.000 Euro sicher.