Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zugbegleiter im Regionalexpress bedroht

Im Regionalexpress von Bielefeld nach Oelde ist ein Zugbegleiter von einem Fahrgast bedroht worden. Die Bundespolizei ermittelt seitdem. Der Zugbegleiter hatte den schlafenden Fahrgast gestern morgen wecken wollen. Der beschimpfte den Mann daraufhin in übelster Art und Weise. Im Oelder Bahnhof stieg der Fahrgast zwar aus, hörte aber nicht auf, sein Opfer zu beleidigen – und wurde zunehmend aggressiv. Am Ende spuckte er dem Schaffner ins Gesicht. Die Bundespolizei bittet Zeugen, sich zu melden.Der Mann soll etwa 30 Jahre alt und 1,70 m groß sein. Er hatte kurze, schwarze, gegelte Haare. Bekleidet war der gesuchte mit einer Jeans und einem roten Blazer.