Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zwei Brände sorgen für Feuerwehreinsätze

In Ennigerloh und Ahlen hat es am Abend gebrannt: Die Feuerwehr in Ahlen rückte in die Industriestraße aus: Dort hatten Unrat, Laub und der Stamm einer Weide Feuer gefangen. 24 Feuerwehrleute waren an der Industriestraße im Einsatz - die Brandursache ist noch unklar. In Ennigerloh musste die Feuerwehr gestern abend Richtung Ostenfelderstraße ausrücken. Dort stand ein Auto in Flammen. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, nicht nur wegen der hochsommerlichen Temperaturen, sondern auch, weil sich das auslaufende Benzin an den heißen Fahrzeugteilen entzündete. Auch ein benachbartes Gebäude bekam etwas ab: Durch die Hitze sprangen Scheiben. Die Feuerwehrleute konnten aber verhindern, dass die Flammen übergriffen. 22 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen waren vor Ort - dazu ein Rettungswagen, hieß es von der Ennigerloher Feuerwehr.  

Fotos: Feuerwehr