Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zwei Männer bei Betriebsunfällen verletzt

Bei zwei Arbeitsunfällen im Kreis Warendorf sind gestern zwei Männer lebensgefährlich bzw. schwer verletzt worden. Der eine Unfall ereignete sich am Mittag auf einem Bauernhof bei Ennigerloh, der andere wenig später in den Freckenhorster Werkstätten. Auf dem Bauernhof in Ennigerloh hatte ein 27jähriger Mitarbeiter einer Zimmerei bei Dacharbeiten das Gleichgewicht verloren. Er stürzte fünf Meter in die Tiefe. Ein Rettungshubschrauber brachte den lebensgefährlich Verletzten in eine Klinik nach Hamm-Heessen In den Freckenhorster Werkstätten wurde ein 57jähriger von einem rückwärts fahrenden Gabelstapler erfasst. Der Mann war ganz plötzlich durch eine Tür gekommen – er wurde schwer verletzt. Auch er wurde nach notärztlicher Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Das Amt für Arbeitsschutz ermittelt.