Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zwei Schwerverletzte auf B 51

Auf der B 51 bei Telgte hat es am Mittag einen schweren Unfall gegeben. Eine 21-jährige Autofahrerin aus Minden war in den Gegenverkehr geraten. Gegen 13 Uhr war die Frau Richtung Münster unterwegs, als sie zwischen der Westbeverner- und der Ostbeverner Straße auf die Gegenspur geriet. Dort prallte sie in einen entgegenkommenden Transporter. Die Frau und der 55-jährige Fahrer des Transporters wurden von der Feuerwehr aus den Wracks befreit, mit schweren Verletzungen wurden sie in Krankenhäuser gebracht. Die B 51 wurde für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt, unter anderem mußte die Fahrbahn von Öl und Treibstoff gereinigt werden.