Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zwei Schwerverletzte in Ahlen

In Ahlen sind am Nachmittag zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall teils schwer verletzt worden. Gegen 15 Uhr war Autofahrerin aus Ahlen auf der Hammer Straße stadteinwärts unterwegs. Hinter der Eisenbahnbrücke bremste sie bis zum Stillstand ab, weil sich zwei Fasane mitten auf der Fahrbahn befanden. Der 45-jährige Fahrer eines Wagens hinter ihr konnte rechtzeitig anhalten – ein 39-jähriger Fahrer dahinter nicht. Beim Aufprall wurden der 45-jährige und seine 44-jährige Ehefrau aus Ahlen schwer verletzt. Sie wurden von einem Notarzt versorgt und dann in Krankenhäuser nach Ahlen und Hamm-Heessen gebracht.