Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zwei Unfälle blockierten B 51

Gleich zwei Unfälle haben am Vormittag zeitweise die B 51 blockiert. Zwischen Telgte und Ostbevern ist ein 58-jähriger Motorradfahrer in ein abbiegendes Auto geprallt. Der Mann wurde samt Motorrad durch die Luft auf ein Feld geschleudert. Seine Verletzungen waren so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden mußte. Das Auto prallte gegen einen Baum, die 32-jährige Ostbeveranerin am Steuer wurde leicht verletzt. Etwa eine Stunde später wurde eine 80-jährige Radfahrerin auf der B 51 in Telgte schwer verletzt. Sie und ihr Mann hatten ihre Räder über die Fahrbahn geschoben, als ein abbiegendes Auto sie erfasste. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer, ihr gleichaltriger Mann erlitt leichte Verletzungen.