Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Zwischen Himmel und Erde - Premiere in Telgte

Die Telgter können sich in diesem Jahr über einen eigenen Weihnachtsmarkt freuen. Der „Telgter Dreiklang Markt“ findet am dritten Adventswochenende statt – erstmals. Das Programm haben die Veranstalter jetzt vorgestellt. Neben den Kaufleuten der Telgter Hanse haben sich auch die Stadt und mehrere Vereine und Institutionen eingebracht. „Zwischen Himmel und Erde“ – so lautet das Motto des Telgter Dreiklangs. Dazu gibt es neben den üblichen Weihnachtsmarkt-Ständen in der Altstadt mehrere Aktionen. So können die Besucher am Eröffnungsabend gleich eine After Show-Party mit Live-Musik feiern. Beim Knobeln kann man an 15 Stationen auch Preise gewinnen. Der Erlös aus diesem Gewinnspiel geht an das Frauenhaus. Ein weiterer Höhepunkt ist am Sonntagnachmittag das weihnachtliche Rudelsingen. Weitere Programmpunkte gibt es an allen drei Markt-Tagen in der Propsteikirche – und am Samstag und Sonntag auch im Museum Religio.