Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

4,7 Millionen Euro für Städtebauprojekte im Kreis

Gut 4,7 Millionen Euro aus der Städtebauförderung und dem Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“ fließen in den Kreis Warendorf. Darüber haben die beiden heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum und Daniel Hagemeier informiert.

Im Kreis profitieren in diesem Jahr die Städte Ahlen, Beckum, Ennigerloh und Warendorf davon. Mit dem Geld wird zum Beispiel die Marktplatzumgestaltung in Beckum und die Weiterentwicklung der Emspromenade in Warendorf unterstützt.

EU, Bund und Land NRW unterstützen mit den Fördermitteln Projekte, die die Regionen fit für die Zukunft machen.