Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ärztliche Versorgung auf dem Land beschäftigt Bürgermeistersprecher

Die ärztliche Versorgung im ländlichen Bereich, die Klimaschutzaktivitäten von Städten und Gemeinden, sowie auch das Thema Mobilitätsentwicklung – darüber haben sich jetzt die Bürgermeistersprecher des Münsterlandes ausgetauscht.

Mit dabei war auch Karl-Uwe Strothmann, Bürgermeister von Beckum und Bürgermeistersprecher unseres Kreises. Er zeigte sich begeistert von einer Idee, die andere Städte und Gemeinden ins Spiel gebracht hatten: eine neue Buslinie, die gleich mehrere Bahnhöfe miteinander verbindet. Strothmann möchtes dieses Thema auch noch mal im Kreis Warendorf thematisieren.

Aber auch die Notfallversorgung im ländlichen Bereich müsse verbessert werden, so lautet ein weiteres Fazit des Treffens der Bürgermeistersprecher aus dem Münsterland. Eine noch weitere „Ausdünnung“ der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum dürfe nicht mehr erfolgen, heißt es in einer Mitteilung.