Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Aggressiver Mann dringt in Warendorfer Schule ein

An der Gesamtschule an der Von-Ketteler-Straße in Warendorf hat es gestern einen Polizeieinsatz gegeben. Die Beamten holten einen 37-jährigen Mann aus Oelde ab. Er war in eine Klasse eingedrungen und hatte dort anwesende Jugendliche massiv beleidigt und verbal bedroht, teilte die Polizei heute vormittag mit.

Danach hielt sich der Mann an der angrenzenden Bushaltestelle auf, dort pöbelte er weitere Schüler und den Busfahrer  an - auch als die Polizei schon da war. Sie nahm den Mann mit, um weitere Straftaten zu verhindern. Noch bis Mitternacht bleibt er in Polizeigewahrsam, hieß es.