Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Autofahrer aus Ahlen tödlich verunglückt

Bei einem schweren Verkehrsunfall kurz hinter der Kreisgrenze ist am Nachmittag ein 66-jähriger Autofahrer aus Ahlen tödlich verletzt worden, teilte die zuständige Polizei mit.

Der Mercedes-Fahrer war um  kurz nach 14 Uhr auf der Dolberger Straße in Richtung Hamm unterwegs. Kurz hinter einem Autohof im Bereich der Autobahnauffahrten geriet sein Vito-Sprinter auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen LKW.

Der Autofahrer verstarb noch am Unfallort, der LKW-Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist zurzeit noch unklar. Die Dolberger Straße war bis zum Abend  gesperrt.